Kunsttherapie Workshop Vision board auf Anfrage

Kunsttherapie Workshop Vision board auf Anfrage

CHF 69.00

Motiv: In diesem Workshop geht es um die Weltikone Audrey Hepburn.

Wann: 18.30-20.30

Künstlerin: Rebecca Peter +41787652232

Wo: Ambiente Restaurant und Pizzeria, An der kleinen Emme 1, 6014 Luzern

Kunsttherapie Workshop Vision board

Ein Vision Board zu erstellen kann aus verschiedenen Gründen äußerst vorteilhaft sein:

  • Klarheit über Ziele: Ein Vision Board ermöglicht es, klare Ziele und Träume visuell darzustellen. Indem Sie Ihre Ziele visualisieren, werden sie greifbarer und leichter zu fokussieren.
  • Motivation und Inspiration: Indem Sie Bilder, Zitate und Symbole verwenden, die Ihre Ziele repräsentieren, werden Sie täglich daran erinnert, was Sie erreichen möchten. Dies kann Ihre Motivation steigern und Ihnen helfen, auf Kurs zu bleiben.
  • Stärkung des Unterbewusstseins: Ihr Unterbewusstsein reagiert stark auf visuelle Reize. Durch regelmäßiges Betrachten Ihres Vision Boards kann sich Ihr Unterbewusstsein auf Ihre Ziele ausrichten und Sie zu Handlungen motivieren, die zu deren Verwirklichung führen.
  • Fokus und Priorisierung: Ein Vision Board erfordert, dass Sie sich auf die wichtigsten Ziele und Träume konzentrieren. Dies hilft Ihnen, sich von Ablenkungen abzuwenden und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.
  • Positives Denken: Das Betrachten eines Vision Boards kann positive Emotionen auslösen. Dies fördert optimistisches Denken und stärkt Ihre Überzeugung, dass Sie Ihre Ziele erreichen können.
  • Selbstreflexion: Beim Erstellen eines Vision Boards müssen Sie über Ihre Wünsche, Ziele und Werte nachdenken. Dies fördert die Selbstreflexion und hilft Ihnen, sich besser kennenzulernen.
  • Kreativer Ausdruck: Das Gestalten eines Vision Boards ist eine kreative Aktivität, die Freude bereiten kann. Es bietet eine Möglichkeit, sich künstlerisch auszudrücken, unabhängig von Ihren künstlerischen Fähigkeiten.
  • Verbindung von Gehirn und Herz: Ein Vision Board verbindet rationale Ziele mit emotionalen Wünschen. Dies kann eine kraftvolle Kombination sein, um Sie voranzutreiben.
  • Verwirklichung von Zielen: Durch die regelmäßige Betrachtung Ihres Vision Boards können Sie Ihre Ziele nicht nur besser im Auge behalten, sondern auch Schritte unternehmen, um sie zu erreichen.
  • Erinnerung an Träume: Im Laufe der Zeit vergessen wir manchmal unsere langfristigen Träume. Ein Vision Board hält diese Träume lebendig und erinnert uns daran, was wir wirklich im Leben erreichen möchten.

Insgesamt kann ein Vision Board ein leistungssvolles Instrument sein, um Klarheit, Fokus, Inspiration und Motivation in Ihrem Leben zu fördern und Sie auf dem Weg zur Verwirklichung Ihrer Ziele zu unterstützen.

Das Set up:
Dich erwartet ein vorbereitetes Set-up inklusive Leinwand 30x40cm, Acryl Farben, verschiedene Pinsel, Stifte und Schürze. Die Farbe ist zwar wasserlöslich aber sehr farbecht, bitte tragt trotz der Schürze nicht unbedingt eure Lieblingskleider.
Wir malen, Schneiden aus Zeitschriften aus und drucken ein paar Must have Motive für euch aus, wenn ihr schon ein paar Ausschnitte gesammelt habt, die auf die Collage geklebt werden kann, bringt diese gerne mit.

Über die Künstlerin Rebecca Peter:
Ich habe Kommunikationsdesign studiert und bin seit 16 Jahren mit der digitalen Kunst selbstständig. Ich gestalte also z.B. Zeitschriften, Websites und Corporate Identities für verschieden Firmen. Ich habe also früh gelernt die Essenz von einer Person oder Firma zu erfassen und diese dann bildlich umzusetzen.

Als Künstlerin lebe ich meine Leidenschaft für die Malerei von abstrakten, lebendigen Gesichtern und Tieren aus. Bereits seit meiner Kindheit nutze ich Kunsttherapie als persönlichen Weg zur Selbstheilung und Selbsterforschung. Meine Bilder und Kunstprojekte sind mein Ausdrucksmittel, durch das ich Emotionen und Gedanken verarbeiten kann. Sie erlauben mir, tiefe Ebenen meiner Gefühlswelt zu erkunden und das, was in mir vorgeht, auf kreative Weise auszudrücken.

Seit nunmehr drei Jahren leite ich inspirierende Malerei-Workshops. In meinem Bestreben, ein noch tieferes Verständnis dafür zu entwickeln, wie die inneren Empfindungen durch Kunst widergespiegelt werden können, habe ich eine Weiterbildung im Bereich Kunsttherapie abgeschlossen. Zudem habe ich hier an der Medicus Schule eine Ausbildung im Schamanismus absolviert.

Ich kombiniere nun kunsttherapeutische Einzelsitzungen mit schamanischer Trance und Energiearbeit, um einen ganzheitlichen Ansatz zur Förderung von Selbstheilung, Selbsterkenntnis und spirituellem Wachstum zu schaffen. Diese integrative Methode ermöglicht es meinen Klienten, durch kreativen Ausdruck, tiefe innere Reisen und die Harmonisierung von Energiezentren ihre körperliche, emotionale und spirituelle Gesundheit zu stärken. Während des Prozesses können sie sich mit ihren inneren Ressourcen verbinden, Blockaden lösen und ihre Verbindung zur eigenen Intuition und inneren Weisheit vertiefen. Diese holistische Herangehensweise zielt darauf ab, Gleichgewicht und Transformation auf verschiedenen Ebenen des Seins zu fördern und einen Raum für persönliche Transformation und spirituelle Erweiterung zu schaffen.

 

Title

Go to Top