Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Kunstrkraft.ch

  1. Geltungsbereich: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die über die Webseite Kunstrkraft.ch zwischen dem Betreiber der Webseite (im Folgenden “wir” oder “unser”) und Ihnen als Kunden abgeschlossen werden.
  2. Vertragsabschluss: Die Präsentation unserer Workshops auf der Webseite stellt kein bindendes Angebot dar. Erst durch das Abschliessen des Bestellvorgangs geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf des ausgewählten Workshops oder Gutscheins ab. Die Annahme dieses Angebots durch uns erfolgt durch eine Bestätigungs-E-Mail.
  3. Zahlungsmodalitäten Die Zahlung des Workshops oder Gutscheins kann über die Zahlungsmethoden TWINT oder Banküberweisung erfolgen.
    Die Zahlung erfolgt im Voraus. Der Gutschein wird nach Bezahlung erst versendet.
  4. Durchführung der Workshops
    Die Workshops werden ab 4 Teilnehmer ausgeführt. Wir behalten uns das Recht vor, mehrere Motive an einem Datum zu behandeln.
  5. Workshop-Datum Die Daten für die Workshops sind verbindlich, wenn ein Workshop aufgrund zu wenig Teilnehmer oder Krankheit abgesagt werden muss, wird mit allen Teilnehmern ein Alternativdatum vereinbart.
  6. Workshop auf Anfrage: Das gewünschte Datum für den Workshop kann bei der Buchung angegeben werden. Sollte das gewählte Datum nicht verfügbar sein, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um ein alternatives Datum zu finden.
  7. Rücktrittsrecht: Um den Termin von eurer Seite aus zu verschieben, muss er 24h vorher abgesagt werden, ansonsten verfällt der Anspruch auf einen Ersatztermin.
  8. Gutscheine: Sind ab Kaufdatum 6 Monate gültig und können für jeden verfügbaren Workshop eingelöst werden. Eine Barauszahlung des Gutscheinwerts ist nicht möglich.
  9. Haftung: Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung der im Workshop erlernten Techniken entstehen.
  10. Datenschutz Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Details zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  11. Schlussbestimmungen
    Grundlage dieser Geschäftsbedingungen ist das geltende Recht der Schweiz. Die Anwendbarkeit internationalen Rechts ist ausgeschlossen. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Luzern.
    Für Fragen betreffend den AGB steht der Anbieter gerne zur Verfügung.
  12. Fotos Mit der Buchung einer Events sind sie automatisch damit einverstanden das wir die Fotos, insbesondere die Gruppenfotos veröffentlichen dürfen. Wenn Sie das nicht möchten, bitte schreibt uns im Vorfeld eine Email oder bittet den Künstler vor Ort keine Fotos von euch zu machen und geht dann nicht mit auf das Gruppenbild.
  13. Urheber- und Nutzungsrecht des Anbieters
    Das alleinige Nutzungsrecht gehört der Ontigra GmbH.
     
    Anschrift:
    Ontigra GmbH
    An der kleinen Emme 5
    6014 Luzern